Kanusport
KanupoloRudernDrachenbootAktuelles
Sonstiges
Datenschutzerklärung
der Verein
Druckversion dieser Seite
zurück

4 Siege mit JKRV-Beteiligung bei der FISA-Masters in Bled

Beate Krause Samstag, der 04. November 2017





Vom 6.-10. September fand in Bled die diesjährige World Masters Regatta statt. Die Erwartungen an die Regattastrecke wurden nicht enttäuscht – ein wunderschöner See inmitten der Berge – schöner kann eine Regattastrecke nicht sein. Auch der Veranstalter hat alles möglich gemacht, um die fast 5000 Teilnehmer*innen nicht zu enttäuschen. Alle Rennen wurden fast durchweg mit 8 Booten gestartet von früh 7 Uhr bis zum Abend in 3-Minuten-Abstand – ein fast unvorstellbares Szenario bei stets pünktlich eingehaltenen Startzeiten.
Nun lag es „nur noch“ in der eigenen Courage, etwas aus Bled mit nach Hause zu bringen.

Vom JKRV sind  Torsten Lahne und Beate Krause in diversen Besatzungen mit anderen Vereinen vom Einer bis zum Vierer gestartet.

Am Ende gehörte Torsten Lahne zu den Ruderern, die sich mit mehreren Goldmedaillen schmücken durften. Er ging im Doppelvierer in Renngemeinschaft mit Würzburg und Neckarrems in den Altersklassen B (MA 36 Jahre), C (MA 43 Jahre), D (MA 50 Jahre) und E (MA 55 Jahre) an den Start. In unterschiedlichen Besatzungen siegten die deutschen Männer dabei in den Altersklassen B, C und E und mussten sich nur im D-Doppelvierer geschlagen geben. Hier kamen sie als 3. ins Ziel.

Der vierte Sieg ging mit deutlichem Vorsprung an den Mixed-Doppelzweier AK D mit Beate und Torsten, der erst am Sonntag auf dem Programm stand, als strömender Regen das Rudererlebnis etwas schmälerte.
Ganz knapp geschlagen geben mussten sich beide im D-Mixed-Doppelvierer mit den Radebeuler Ruderkameraden Antje Wagner und Jürgen Alex den Siegern aus den USA, die das über die fast gesamte Strecke führende deutsche Boot auf der Ziellinie abfingen.

Die weiteren Platzierungen:
MM 1x C - Torsten Lahne – Platz 2
MW 1x C – Beate Krause – Platz 4
MW 1x D – Beate Krause – Platz 3
MM 2x D - Torsten Lahne in Rgm. mit Würzburg – Platz 4
MW 2x D – Beate Krause in Rgm. mit Radebeul – Platz 4
MW 4x B – Beate Krause in Rgm. mit Neckarrems – Platz 4
MW 4x C – Beate Krause in Rgm. mit Neckarrems – Platz 3
MM 4x D – Torsten Lahne in Rgm. mit Neckarrems und Würzburg – Platz 3
MW 4+ C – Beate Krause in Rgm. mit Tegel, München und Offenbach – Platz 3

Links: Weitere Bilder...
mehr zum Thema: